Zum Inhalt

Zur Navigation

Riesachsee

In einem der landschaftlich reizvollsten Täler Österreichs, dem Untertal, liegt unser Alpengasthof Tetter und bietet dem Fliegenfischer eines der schönsten Salmonidenreviere. Die beeindruckende Bergkulisse, blumenübersäte Wiesen und kristallklarer Gebirgsbach voller "Rotgetupfter" sind der perfekte Rahmen für den Idealurlaub jedes Petrijüngers.

Der 17 ha große Riesachsee samt seinen Zuflüssen (sowie 2 kleineren auf ca. 2.000 m gelegenen Gebirgsseen dort kommen nur Ursaiblinge vor), ist nur für Hausgäste und Fischer unserer Hütte am See erlaubt (Beuteabgabe).

Der Riesachsee liegt auf 1.330 m Seehöhe und ist nach 1-stündigem Fußmarsch auf einer Forststraße leicht zu erreichen.
Im Zufluss wird nur mit Fliege gefischt, wobei im See jeder Köder erlaubt ist.

Besatz: Bach- und Regenbogenforellen, Bach- und Seesaiblinge

Die größten Fänge:

1988: 4,40 kg
1990: 6,60 kg, 85 cm
1992: 7,00 kg

Fund:

2008: 10,00 kg, 85 cm

 

 

 

 

 


Kontakt

Gasthof Tetter

Untertalstraße 24
8971 Rohrmoos/Schladming

Telefon +43 3687 215991
Fax +43 3687 61130-13

%69%6E%66%6F%40%74%65%74%74%65%72%2E%63%6F%6D

Bildergalerie